Tierheilpraktische Beratung

Naturheilverfahren nutzen die Selbstheilungskräfte der Tiere auf natürliche Weise. Sie unterstützen die körpereigenen Kräfte, die zur Heilung oder Beschwerdelinderung führen können. Dies ist besonders bei der Vorbeugung und der Behandlung chronischer Krankheiten, Autoimmunerkrankungen oder auch Allergien sinnvoll.

Beschreibung

Tierheilpraktische Beratung und Behandlung

Haben Sie einen kranken Hund oder eine kranke Katze, können neben einer klassischen veterinärmedizinischen Behandlung auch alternative Heilverfahren zusätzlich angewandt werden. Regelmäßig vertiefen wir unser Wissen auf diesem Gebiet in Fortbildungen.
Für manche ist der Besuch bei einer Tierheilpraktikerin oder einem Tierheilpraktiker bereits ein gewohnter Bestandteil der alternativen Diagnose- und Therapiebemühung. Oftmals finden Patientien hier Linderung der Symptome. Vor allem, wenn das Tier schulmedizinisch austherapiert und eine weitere Behandlung seitens Tierarzt nicht möglich ist.

Andere Tierhalter stehen noch vor der Entscheidung zusätzlich zur tierärztlichen Diagnose oder Behandlung einen tierheilpraktischen Rat und naturheilkundliches Wissen hinzuzuziehen. Die allgemeine Erfahrungen zeigt, dass oft erst die tierheilpraktische Beratung und Behandlung neue Ansätze aufzeigt, Beschwerden und Leiden Ihres Tieres effektiv zu begegnen.

Eine tierheilpraktische Behandlung stärkt die Selbstheilungskräfte des Organismus. Weiterhin können diese Therapien zur Vitalisierung nach langer Krankheit oder Operationen, zum allgemeinen Aufbau und zur Vorbeugung von Krankheiten eingesetzt werden.

Tierheilpraxis – ein modernes Therapiekonzept

Naturheilverfahren nutzen die Selbstheilungskräfte der Tiere auf natürliche Weise. Sie unterstützen die körpereigenen Kräfte, die zur Heilung oder Beschwerdelinderung führen können. Dies ist besonders bei der Vorbeugung und der Behandlung chronischer Krankheiten, Autoimmunerkrankungen oder auch Allergien sinnvoll. Da bei solchen Erkrankungen ein sehr komplexes und tiefliegendes Erkrankungsmuster vorliegt, benötigen Sie bei der Pflege Ihres Hundes oder Ihrer Katze Geduld und Ausdauer.
Sprechen Sie uns an! Weitere Informationen erhalten Sie durch unsere externe Gesundheits-und Ernährungsberaterin Frau Hildegard Ockenfels (0151-27020243).

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Tierheilpraktische Beratung”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.