Seminare, Workshops und Vorträge Hund & Katze

Termine

„Nahrung als Medizin“ – Ganzheitliche Probleme beim Hund erkennen & behandeln

Seminar & Workshop am – Termin wird noch bekannt gegeben –

1-TAGESSEMINAR für interessierte und betroffene Hundehalter

Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel, und eure Heilmittel sollen
eure Nahrungsmittel sein. Hippokrates

Heutzutage leiden mehr Hunde an chronischen Erkrankungen wie Arthrose und Arthritis, dauerhafte Ohrentzündungen, regelmäßige Durchfälle, Pankreatitis u.v.m. als jemals zuvor. Bei jeder Erkrankung geht es darum, herauszufinden, welche Faktoren dazu geführt haben, dass das Gleichgewicht des Organismus aus den Fugen geraten ist.

In diesem Seminar besprechen wir die wichtigsten Einflussfaktoren auf die Entstehung von Erkrankungen und Mittel & Wege, die zu mehr Vitalität & Wohlbefinden führen können.

Das Seminar umfasst u.a. folgende Inhalte:

  • Was ist Krankheit?
  • Welche Bedeutung hat das Immunsystem?
  • Ganzheitliche Betrachtungsmöglichkeiten bei Erkrankung
  • Mögliche Auslöser/Ursachen für Erkrankungen des Hundes4
  • effektive Schritte zu mehr Wohlbefinden für den Hund
  • Inkl. Workshop: Futtermittelallergie & Ausschlussdiät, Erstellen eines Futterplans anhand eines Fallbeispiels

TEILNAHMEGEBÜHR: 69 Euro inkl. MwSt und Verpflegung am Seminartag
REFERENTEN: Hildegard Ockenfels (Gesundheits- und Ernährungsberaterin)
ANMELDUNG: Per E-Mail an info@beste-kumpels.com, persönlich im Laden bei BESTE KUMPELS, Alstadener Str. 39 in 46049 Oberhausen oder telefonisch unter 0208/69677800.
ZAHLUNG UND STORNIERUNG: Die Seminargebühr ist vor dem jeweiligen Seminartermin zu entrichten. Sie erhalten eine Rechnung und können die Zahlung in Bar, per Überweisung oder per EC-Cash (nur bei BESTE KUMPELS) vornehmen.

Eine Stornierung ist bis 3 Wochen vor Seminarbeginn komplett kostenlos. Danach fällt eine  Bearbeitungsgebühr von 50 % der Seminargebühr an. Bei Stornierung ab 48 Stunden vor Seminarbeginn ist die volle Seminargebühr zu entrichten. Die Stornierung muss in schriftlicher Form (Brief, E-Mail) vor dem Seminarbeginn vorliegen.