BARF Knochen

Calcium in der Rohfütterung ist Pflicht Bei der Rohfütterung (BARF) erreicht man eine bedarfsdeckende Calciumversorgung durch eine anteilige Fütterung von frischen Knochen. Als Empfehlung gilt: Durchschnittlich 15 % gemischte (!) Knochen, gemessen an der Tagesration Fleisch, sollten im Futternapf landen. Diesen Anteil des BARF bezeichnet man als „RFK“ (Rohe fleischige Knochen). Wenn Hunde keine frischen […] weiterlesen